KONGRESS-TAG 2
MITTWOCH | 26.06.2019

Jetzt PDF-Programm herunterladen

10:00

Digitalisierung und betriebliche Mitbestimmung in sozialen Angelegenheiten

Prof. Dr. Gregor Thüsing, Institutsdirektor, Universität Bonn

  • Compliance: Wann fängt Überwachung an?
  • BetrVG: Gestalten und schützen: Do’s and Don’ts
  • DSGVO: Datenschutz ernst genommen
11:00

Kaffeepause mit Networking-Gelegenheit

11:30

Arbeit 2020 und Industrie 4.0 – das Projekt

Thomas Gierhard, Betriebsratsvorsitzender, Warsteiner Brauerei KG

  • Worum geht es im Projekt des DGB und der Gewerkschaften NGG, IG Metall und IGBCE?
  • Zukunftsprojekt der Hightech-Strategie 2020 der Bundesregierung
  • Handlungsplan des Betriebsrats
  • Betriebslandkarte, Maßnahmenfelder, Zukunftsvereinbarungen — Blick auf die Ziele
12:30

Mittagspause mit Networking-Gelegenheit

13:30

Überleben im digitalen Wandel – wie gewinnen wir den Wettstreit gegen die Maschine?

Thomas Steins, Geschäftsführer, CAIDAO Institut für Betriebsratsberatung

  • Welcher Veränderungsdruck herrscht durch die digitale Transformation auch unter Betriebsräten?
  • Aktive Mitbestimmung und Weiterentwicklung im Betrieb – Motivations-Tipps 4.0
  • Ich und mein Gremium – „best practice“-Tipps zur Selbststärkung
  • Fachlicher Austausch und kollegiale Beratung ausdrücklich erwünscht!
14:30

Kaffeepause mit Networking-Gelegenheit

15:00

Veränderung gestalten, Arbeitsplätze sichern – Welche Rolle der Betriebsrat einnimmt!

Jochen Feindt, v. Rundstedt & Partner GmbH, Senior Project Consultant

  • Veränderung vs. Beschäftigungssicherung
  • Beschäftigungsfähigkeit statt -sicherung
  • Personalabbau und -aufbau zur gleichen Zeit
  • Restrukturierung: Personalumbau statt Personalabbau
  • Betriebsrat als Partner der Veränderung

Wie gelingt Beschäftigungssicherheit in Zeiten ständigen Wandels und wechselnder Personalbedarfe? Beschäftigung sichert, wer die Beschäftigungsfähigkeit der Mitarbeiter sichert und steigert. Wenn Betriebsräte ihren Fokus darauf richten, in Zeiten der Restrukturierung auf einen Personalumbau statt auf einen Personalabbau hinzuwirken, können sie als Partner der Unternehmensleitung Strategien erarbeiten, die sowohl den Anforderungen der Veränderung gerecht werden, als dem Bedürfnis der Mitarbeiter nach Sicherheit und Beschäftigungsperspektive.

15:45

BR-Talk mit Fishbowl – Nutzen Sie dieses innovative Frage-Antworten-Format!


Diskutieren Sie mit und stellen Sie Ihre Fragen! Für jeden Teilnehmer ist eine Frage reserviert, die vorher beim Kongress-Leiter abgegeben wird. Ein Gremium aus Referenten wird dann Antworten auf Ihre Fragen liefern. Natürlich dürfen Sie sich aktiv an der Diskussion beteiligen und mit Ihrem Wissen beitragen!
17:00

Ende Kongress-Tag 2

Ab 18 Uhr erwartet Sie unsere exklusive Abendveranstaltung

Bei einer exklusiven Führung durch die Zeche Zollverein lernen Sie in Stück Geschichte. Lernen Sie das UNESCO Welterbe und das Symbol des Ruhrgebiets von einer ganz anderen Seite kennen. Im Anschluss in die spannende Führung laden wir Sie zu einem gemütlichen Abendessen in "die Korkerei" ein!

Neu in diesem Jahr: App zu den Essener Betriebsratstagen 2019

Laden Sie sich die Kongress-App auf Ihr Smartphone und nutzen Sie u.a. folgende Möglichkeiten:

  • Bleiben Sie immer auf dem aktuellsten Stand und erhalten Sie Nachrichten zu Programmänderungen und aktuelle Infos
  • Planen Sie Ihre Agenda mit Ihrem individuellen Terminkalender
  • Werden Sie interaktiv und stellen Sie Fragen per App

Jetzt mehr zur App erfahren